<<<

GESTALTUNGSVORSCHLAG für die Räume von Interone im Atlantic-Haus

Beitrag zum Design Wettbewerb


Wand und Decke

Wand

Kästen



Wand

Raumteiler

Decke



Decke

Kasten

Gang zur Küche

WÄNDE

Auf den weißen Flächen werden stark vergrößerte Bilder von Pflanzen angebracht. Als Ausgangsmaterial dienen Bilder echter Blumen (z.B. Lilien, blühende Disteln, Löwenzahn etc.) und Pflanzen (z.B. Gräser, Zweige, Kaktus), die so bearbeitet werden, dass sie leicht künstlich wirken. Durch den großformatigen Abzug wird der Eindruck der Verfremdung weiter erhöht.

DECKEN

In die Rahmen der Deckenabhängung werden Bilder eingesetzt. Blick in den Himmel - man sieht Himmel mit Wolken und Teile von von unten angeschnittenen Pflanzen.

KÄSTEN

Nebeneinander liegende Kästen werden weiß ausgekleidet und mit Kunstrasen und künstlichen Blumen gefüllt. Für den Kunstrasen und die Kunstblumen wird Material verwendet, das künstlich bzw. leicht "trashig" wirkt. Optional könnte der Kastenhintergrund mit einem Himmelbild versehen werden.

RAUMTEILER AUS KÄSTEN

Die Rückseite vom Raumteiler wird verkleidet, so dass eine weiße Fläche entsteht. Einzelne Kästen werden ausgespart und mit Kunstrasen gefüllt. Auf der weißen Fläche wird eine vergrößerte Pflanze angebracht.

BEPFLANZUNG

Zusätzlich findet ein Bepflanzung der brauen Kästen mit echten Pflanzen statt. Dazu werden mehrere Kästen als Pflanzeninseln zusammengestellt. In die nach oben offenen Kästen werden verschiedene Arten von leicht pflegbaren Ziergräsern gepflanzt.

UMSETZUNG UND KOSTEN

Wände: Das Bild wird in Wandhöhe als Fototapete ausgedruckt (2 bis 3 m Höhe, Breite abhängig von der Pflanze), ausgeschnitten und an der Fußbodenleiste ansetzend angebracht. Im Gang zur Küche oder in den WCs könnten kleinere Pflanzenbilder (ca. 1 m hoch) angebracht werden.
Decke: Das Bild wird auf Größe der Deckenabhängung ausgedruckt, aufgezogen (z.B. mit Sprühkleber auf Spanplatte) und in die vorhandenen Rahmen eingesetzt. Die Bilder werden in unregelmäßigen Abständen verteilt, d.h. zwei bis drei Deckenabhängungen bleiben so, wie sie jetzt sind, dann kommen ein oder zwei Bilder.

Die Kosten für die großformatigen Bilder sind stark von der gewünschten Qualität abhängig (Ausdruck als Fototapete z.B. http://www.varistyle.de 16,50 EUR/qm oder Abzug im Fotolabor).
Einen Kostenvoranschlag könnte man sich z.B. bei http://www.xx-l.de geben lassen. Dort sind großformatige Digitaldrucke auf Posterpapier oder selbstklebender Folie möglich.
Abgesehen von den großformatigen Bildern entstehen die Hauptkosten durch den Arbeitsaufwand.